Water Smoker – Grillabenteuer – Die Top 4

Was ist ein Water Smoker?

Water SmokerJeder kennt einen herkömmlichen Grill. Der Water Smoker funktioniert sehr ähnlich. Es gibt zwei gravierende Unterschiede. Zum einen liegt das Grillgut nicht direkt über der Kohle, sondern die Garung erfolgt durch den kalten oder warmen Rauch. Außerdem ist der Smoker geschlossen. Durch das Wassser im Smoker, welches man zugeben kann, bleibt das Grillgut schön saftig. Der Rauch macht es besonders schmackhaft.

 

Worauf sollte man beim Kauf eines Water Smoker achten?

Der Smoker ist oft über längere Zeit im Einsatz, auch bei höheren Temperaturen. So ist es wichtig, dass er aus qualitativem Material besteht und hochwertig verarbeitet wurde. Ein großer Garraum ist wichtig, damit man nicht nur Steaks zubereiten kann. Die Handhabung sollte einfach sein. Zusätzliche Türen zur Kontrolle des Wassers oder der Kohle und für eventuelles Nachfüllen sollten vorhanden sein. Ein vorhandenes Thermometer vereinfacht die Überwachung des Grillgutes.

 

Woher kommt der Water Smoker?

Der Smoker stammt aus Amerika, besonders aus den Südstaaten. Hier wurde lange Zeit das Fleisch in einer Erdgrube zubereitet. Mit der Zeit probierte man andere Wege. So kam es langsam zu den ersten smokerähnlichen Grillen. Anfangs möglichst kostengünstig zusammengebaut. Erst Anfang/ Mitte des 20. Jahrhunderts wurden die ersten kommerziellen BBQ-Restaurants eröffnet und so wurden die Smoker einer breiten Bevölkerung zugänglich gemacht. So kam es dann auch, dass Ende des 20. Jahrhunderts die Smoker in Europa ankamen.

 

Welche Firma stellt den Water Smoker her?

Es gibt viele Firmen, die Grills produzieren. Jeder namenhafte Hersteller hat zusätzlich auch den ein oder anderen Water Smoker in der Produktpalette.

 

1. Water Smoker Hickory

Water Smoker Die Top 4Bei der Hickory handelt es sich um einen Water Smoker im XL-Format. Der Water Smoker hat einen Durchmesser von 46 cm und ist 107 cm hoch. Der Hickory ist ein sehr vielseitiger Water Smoker, denn er ist geeignet als 3-in-1 Smoker, als Barbeque Grill oder als Ugly-Drum-Smoker. Anders ausgedrückt, kann man ihn als Holzkohlegrill oder als Räucherofen nutzen und somit ganz nach Lust und Laune direkt oder indirekt grillen. Dieser Water Smoker ist sehr massiv, was ein Gewicht von 14 kg bestätigt. Dazu passen die stabilen Griffe, mit denen man den Water Smoker schnell und einfach zu versetzen. Sie sind zwar aus Plastik, halten die Hitze aber problemlos aus. Die Grillfläche des Water Smoker hat einen Durchmesser von 42 cm. Es gibt zwei Grillroste, wovon einer zum Grillen und der Andere zum Räuchern gedacht ist. Wer will kann seine Speisen auch an den vorhandenen Haken aufhängen. Dies eignet sich hervorragend zum Räuchern. Es gibt ein Thermometer, welches die Themperatur im Inneren des Grills anzeigt, so ist punktgenaues Grillen für leckerste Ergebnise möglich. Sehr praktisch ist die Türe in der Front, durch welche man Kohle nachfüllen kann. Der Aschekasten des Hickory ist abnehmbar und mit einer Zugluftregulation ausgestattet. Entsprechend dazu gibt es am Deckel einen Luftschieber um die Abluft ebenfalls anzupassen. Außer der Wanne für Asche gibt es noch eine für Wasser. Das Wasser sorgt dann für einen Temperaturausgleich und sorgt so für saftige Speisen. Mitgeliefert wird einen ausführliche Montageanleitung für einen kinderleichten Aufbau.

 

Details:

  • vielseitig einsetzbar: grillen und räuchern
  • massiv gebaut
  • min Thermometer
  • eine Tür zum Nachfüllen der Kohle
  • Luftregulierung in der Aschewanne und im Deckel
  • eine Wanne für Wasser

 

Fazit:

Dieser Water Smoker bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Man kann mit ihm grillen und räuchern. Die Ausstattung ist gut. Man kann Kohle nachlegen und ganz einfach den nötigen Luftzug regulieren.

Jetzt direkt zum Water Smoker Hickory auf Amazon.de

 

2. Water Smoker Barbecook

Water Smoker BarbecookDer Water Smoker Barbecook ist aus Stahl gefertig. Der Water Smoker bietet einen Grillrost mit dem Durchmesser von 40 cm. Von innen ist der Barbecook so aufgebaut, dass sich ganz unten die Glut befindet, darüber könnte dann die Wasserschale kommen, gefolgt von einer Ebene mit einem Grillrost und direkt unter dem Deckel findet sich ein weiterer Grillrost, die oberste Ebene. Der Barbecook ist perfekt geeignet um warm oder kalt zu Rächern. Bei diesem Water Smoker ist Komfort groß geschrieben. Das beginnt bei einem eingebauten Thermometer und geht weiter über die gut durchdachten Seitentüren. Das Feuer ist regelbar, da man die Luftzufuhr regeln kann. So kann man ideal Fleisch, Fisch und auch Käse räuchern, egal ob man gerne kalt oder warm räuchern möchte. Wer mag kann den zu räuchernden Fisch auch aufhängen. So kommt man auch zu einem sehr guten Grillergebnis. Dieser Smoker bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Qualität ist gut und die Verarbeitung solide. Der Barbecook ist leicht zu bedienen und so ein perfektes Einsteigermodel.

Details:

  • 40 cm Durchmesser des Grillrostes
  • zwei Ebenen mit Grillrosten möglich
  • man kann auch zu räuchernde Lebensmittel einhängen, beispielsweise Fische
  • man kann warm und kalt räuchern und auch grillen
  • eine Wasserschale kann eingelegt werden
  • komplett aus Stahl gefertigt
  • leicht zu bedienen
  • viel Komfort
  • ideales Einsteigermodel

 

Fazit:

Durch die einfache Bedienbarkeit und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis ist dieser Smoker ein super Einsteigermodel. Innen kann man zwei Grillroste einlegen und eine Wasserschale. Es gibt zwei seitliche Türen, welche die Handhabung, auch im Betrieb, wesentlich vereinfachen. Egal ob gegrillt oder warm sowie kalt geräuchert, mit dem Water Smoker werden erstklassige Ergebnisse erzielt, auch von Anfängern.

Jetzt direkt zum Water Smoker Barbecook auf Amazon.de

 

3. Water Smoker Brinkmann Doppel-Räuchergrill

Water Smoker BrinkmannDieser Water Smoker ist vielseitig einsetzbar, man kann mit ihm nicht nur grillen, braten und räuchern sondern ihn auch als Ofen einsetzen. Der komplette Water Smoker ist aus hochwertigem pulverbeschichteten Stahl hergestellt, was ihn Wärme- und Rostbeständig macht. Zudem hat er sogar ein Thermometer am Kuppeldeckel integriert. Die im Lieferumfang enthaltene Wasserpfanne ist mit Porzellan beschichtet. Der Rost hat einen Durchmesser von 39 cm und einen Kochbereich von stolzen 2.389 cm³. In diesem Bereich kann man auf zwei Ebenen arbeiten. Wie gut der Brinkmnn Doppel-Räuchergrill ist zeigen die Verkaufszahlen, den in Amerika ist es der wohl am meisten verkaufte Water Smoker. Man bekomt mit dem Grill auch Holzspänne geliefert, je eine 1,2 Liter Tüte mit Kirschholzspänen und eine mit Eichenholzspänen. Mit diesem Smoker kann man kochen wie in den Staaten. Mit dem Brinkmann Doppel-Räuchergrill kann man sogar gleichzeitig langsam kochen und räuchern. Grillen Sie so Ihr Fleisch, so erhalten Sie ein Stück Fleisch welches sehr zart saftig und sehr schmackhaft ist. Natürlich kann man mit diesem Water Smoker auch ganz traditionell grillen. Er ist aber genauso als Freiluftofen oder Dampfgarer einsetzbar. Die beiden Scharniertüren vereinfachen die Handhabung. Öffnet man sie hat man sofort einen guten Blick auf den Wasserstand und die Kohle. Zudem kann man diese Öffnungen zum Nachfüllen nutzen.

 

Details:

  • vielseitig einsetzbar
  • aus hochwertigem pulverbeschichtetem Stahl
  • Thermometer am Kuppeldeckel
  • zwei verschiedene Holzspäne im Lieferumfang enthalten
  • der wohlmeistverkaufte Water Smoker in Amerika

 

Fazit:

Bei dem Brinkmann Doppel-Räuchergrill hndelt es sich nicht umsonst in Amerika um so ein beliebtes Modell. Dieser Water Smoker ist vielseitig einsetzbar. Er ist aus hochwertigem pulverbeschichtetem Stahl hergestellt und punktet mit einem großen Kochbereich.

Jetzt direkt zum Water Smoker Brinkmann Doppel-Räuchergrill auf Amazon.de

 

4. Water Smoker ProQ Frontier

Water Smoker ProQ FrontierBei dem ProQ Frontier handelt es sich um einen Water Smoker, welcher zum direkten und indirekten Grillen, braten und räuchern geeignet ist. Es gibt vier Öffnungen, mit denen man die Luftzirkulation beeinflussen kann. Drei dieser Öffnungen finden sich im Unterteil und eine Öffnung findet sich im Deckel. Dieser Smoker punktet nicht nur mit einem unverwechselbarem und modularen Design, sondrn auch mit einem Easy-Lock System. So kann man diesen Water Smoker auch als tragbaren Kugelgrill verwenden. Hier punkten alle Teile mit einer sicheren Verschlussmöglichkeit. Der Innenraum des Water Smoker ist emailiert. Er kommt problemlos mit bis zu 25 kg Grillgut klar. Zum Zubehör gehören zwei verchromte Grillroste mit einem Durchmesser von ungefähr 40 cm. Im Deckel findet sich ein Thermometer, welches die Temperatur in Fahrenheit und Celsius. So kann man das Fleisch im Water Smoker optimal kontrollieren. Die beiden vorhandenen Türen vereinfachen ebenfalls das Handling. Es gibt eine Wasserschale, welche ungefähr zehn Liter fast. Der Holzkohlekorb hat zwei Haltgriffe. Natürlich kann man Fleisch undn Fisch auch an den Haken im Deckel aufhängen. Es gibt einiges an Zubehör, beispielsweise Stacker.

 

Details:

  • zum direkten und indirekten Grillen, sowie zum Braten und Räuchern
  • vier Öffnungen zur Luftregulierung
  • Easy-Lock-System
  • emailierter Innenraum
  • Thermometer im Deckel
  • fast 25 kg Grillgut
  • zwei Seitentüren

 

Fazit:

Es handelt sich um einen sehr guten und vielseitigen Water Smoker. Nicht nur das der Smoker selber sowohl zum Grillen, als auch zum Räuchern und Braten geeignet ist, der ProQ Frontier selber ist variabel. So kann man ihn, mit wenigen Handgriffen, in einen transportablen Kugelgrill umwandeln, den man beispielsweise an dem Strand mitnehmen kann.

Jetzt direkt zum Water Smoker ProQ Frontier auf Amazon.de

 

Zusammenfassung

Ein Smoker ist eine lohnende Anschaffung. Die Geräte selber sind sehr flexibel. Sie sind gut geeignet für gesundes, langsames kochen. Es ist echt ein Erlebnis ein gutes Stück Fleisch erstmal einige Zeit zu marinieren und dann über Stunden zuzubereiten. Natürlich macht es genauso viel Spaß, einfach einmal traditionell zu grillen. Das ist ja das Schöne an so einem Smoker, man kann so viel ausprobieren.

 

Water Smoker anzünden – Tipps finden Sie hier – klick hier